TEAM

silberfabrik Gründerin Sarah Braconnier
silberfabrik Gründerin Sarah Braconnier

Sarah Braconnier studierte von 2007 bis 2012 Kunstpädagogik, Kunstgeschichte und Interkulturelle Kommunikation an der LMU München. In zwei Volontariaten sammelte sie sowohl in der außerschulischen Kunstvermittlung als auch im Kunst- und Kulturmanagement Praxiserfahrung, bevor sie sich selbständig machte und die Pforten der silberfabrik öffnete.

 

Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten des Siebdrucks sowie das rasche Erfolgserlebnis schätzt sie besonders an der Drucktechnik und sieht auch darin ihr großes pädagogisches Potenzial.


 

Aubrey Fabay hat als angehende Kunstpädagogin schon an einigen Projekten im Bereich der Kunstvermittlung mitgewirkt. Eine Portion handwerkliches Geschick, eine Prise Zufall und ein Hauch Fantasie sind notwendige Zutaten für ihr kreatives Chaos. Vor allem die Siebdrucktechnik hat es ihr angetan. Neben der Kunst interessiert sie sich sehr für Film und Musik jeglicher Art, arbeitet gelegentlich bei verschiedenen Kulturveranstaltungen mit und ist offen sich in weiteren Bereichen zu engagieren. Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit, definitiv!


 

Michaela Brandl studierte von 2012 bis 2015 Kunstpädagogik und Antike und Orient an der LMU München. Seit Oktober 2015 studiert sie Kunst und Kunstpädagogik in der Klasse Ingold an der Akademie der Bildenden Künste München. Sie ist seit 2004 ausgebildete Gruppenleiterin und seitdem in der offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie an Schulen kunst- und kulturpädagogisch tätig.

Am Siebdruck mag sie besonders die vielseitigen Experimentiermöglichkeiten die diese moderne Drucktechnik auszeichnen.


©Dominik Osswald Photography
©Dominik Osswald Photography

Andrea Feil studierte von 2013 bis 2016 Grafik Design am ILS Hamburg.

Seit der Geburt ihres Sohnes 2014 widmet sie sich begeistert dem Design rund ums Baby. In der Silberfabrik betreut sie den Happy Baby Printing Workshop. Glückliche Babys und schönes Design, die beste Kombi, die sie sich vorstellen kann.


Michael Ziegler studierte von 2006 bis 2010 (B.A.)  und von 2013 bis 2015 (M.A.) Design an der Hochschule München. Zwischenzeitlich war er Artdirektor beim Verlag Factory Media und arbeitete bei verschiedenen Design-Büros. Seit Oktober 2016 studiert er Kunst und Kunstpädagogik in der Klasse Hien an der Akademie der Bildenden Künste München. Seit dem er sich in seiner Bachelor Arbeit intensiv mit dem Siebdruck auseinandergesetzt hat, schätzt er vor allem die kleinen  Unregelmäßigkeiten dieser analogen Drucktechnik, die immer wieder für positive Überraschungen sorgen. „We don't make mistakes, just happy little accidents“ - Bob Ross


PRAKTIKUM

Zur Unterstützung suchen wir 

immer wieder Praktikanten (m/w)

für Aufgaben in den

Bereichen Kunstvermittlung, Öffentlichkeitsarbeit, Location-Vermietung und Produktion.

(ca. 10 Wochenstunden)

 

 

 

 

DU BEKOMMST

  • Abwechslungsreiche Aufgaben im Bereich Kunstvermittlung, Öffentlichkeitsarbeit und Produktion
  • Intensive Kenntnisse einer spannenden Technik
  • Einblick in Strukturen und Tätigkeitsfelder eines kleinen aber feinen Start-ups im kreativen Bereich
  • Flexible Arbeitszeiten die mit deinem Vorlesungszeiten kompatibel sind
  • Aussicht auf faire Vergütung nach einer Einarbeitungsphase

 

DU BRINGST MIT

  • Selbständige, organisierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Interesse an Drucktechniken, wenn möglich Kenntnisse des Siebdrucks
  • Studium im Bereich Kunstwissenschaften, Pädagogik, Design und Gestaltung,
  • Freude am kunstpädagogischen Arbeiten
  • Gute Kenntnisse der gängigen PC Programme (Word, Excel, Powerpoint, Photoshop)

 

Über eine Bewerbung mit knappen Anschreiben freuen wir uns auf kontakt@silberfabrik.com